März 31, 2012

Frühstück!!!


Nun habe ich auch noch einen Brotkorb nach dem Anton-Schnitt genäht. Nur eben ohne Vlies und ohne Verschluss. (Die Kordel des kleinen Anton muss ich noch austauschen. Ich hatte leider nichts passendes.)


Und wie man sieht, haben wir auch schon "Probebacken" (und -essen) gemacht für Ostern!

1 Kommentar:

  1. Bei so schönen Körbchen schmeckt das Frühstück gleich nochmal so gut.

    Wünsch Dir eine sonnigen 1. April.

    Liebe Grüße, Dagi

    AntwortenLöschen