September 06, 2012

Schulanfangsparty

Wir wollen einige deutsche Tradition bewahren. So haben wir für Big'O eine Schulparty gegeben. Niemand hier in Kanada kannte es. So war es für seine Freunde (und deren Moms) auch etwas besonderes. Für die Kinder haben wir eine Hüpfburg bestellt. Bei 12 Kindern hat sich das schon gelohnt. Leider hatten wir gleich 2 blutende Nasen. Aber das ging schnell vorüber. Hier ein paar Eindrücke:


Die Zuckertüten hatte ich letzte Woche gebastelt. Als ich die dann befüllen wollte, waren leider einige wieder aufgegangen. Arrgh.


Alles in allem eine wirklich gelungen Party. Ich wurde schon gefragt, ob das nun jedes Jahr ist ;-)

Nach dem Mittag geht dann Big'O nun wirklich das erste Mal zur Vorschule. Bilder werden nachgereicht.

Kommentare:

  1. oh klingt das toll, ein stück heimat in der ferne oder?! schön, dass ihr die einschulung so schön verbracht habt!
    glg andrea
    ps: wenn du da nicht mal eine neue sitte eingeschleppt hast :)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ganz und gar nach einer gelungenen Party aus!
    Ich muss das hier im "Westen" Deutschlands auch mal einführen.
    Wird ja hier auch nicht so gefeiert wie in meiner "alten" Heimat.
    Schulanfang mitten in der Woche, wenn alle arbeiten müssen..kopfschüttel...
    GLG Annett

    AntwortenLöschen