November 10, 2012

Schnee und Hosen, aber keine Schneehosen

Der Schnee kam, der Sturm hat uns verschont. Heute morgen war alles schön weiss. Im Laufe des Tages gabs noch etwas mehr. Aber heute Abend. Man-o-Mann, ich schätze 30 bis 40 cm. Seht selbst:


Heute Nachmittag haben wir Lil'D das erste Mal zum Schlittschuhlaufen genommen. 20 Minuten hat der durchgehalten - ich auch.


Und nun mal wieder was Genähtes. Eine "Forest Path" aus der Herbst Ottobre in der Größe 98. Ich habe die nun schon sooft in anderen Blogs gesehen. Ich bzw. Lil'D brauchte mal eine unbunte Hose zu den bunten Oberteilen. Ging schön einfach, abgesehen von dem dicken Cord. Den habe ich wieder im Thrift Store gefunden. Und nun gebe ich sie weiter zu Made4BOYS.



Kommentare:

  1. Oh wow, habt ihr viel Schnee! Die Hose ist super! Jetzt seh ich so eine Hose nach dem Schnitt schon zum dritten oder vierten mal, und hab selbst noch immer nicht den Schnitt ausprobiert. Wird wohl auch noch dauern *lach*

    GLG Vroni

    AntwortenLöschen
  2. Die unspektakülaren Kleidungsstücke sind oft die wichtigsten... und machen nicht immer weniger Arbeit, stimmt's!!! Solche Basics hätte ich gerne zu Hauf im Kleiderschrank meiner Jungs!!! Toll finde ich auch den Saumabschluss mit Gummizug!!!
    Genieß den Schnee, sofern das geht... ich schau mir gaaaanz neidisch und sehnsüchtig deine Bilder an!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Dom looks so cute skating! Is Oliver doing hockey this year? I must admit as of yet I am NOT missing any snow. LOL! Miss you all. I love seeing your sewing projects.

    AntwortenLöschen