April 21, 2013

vacation


Am Mittwoch ging es für 4 Tage in ein nahe gelegenes Ressort, das Elkhorn Resort Spa & Conference Centre. Was eigentlich als Frühjahrsurlaub gedacht war, war immer noch ein Winterurlaub. Aber wir hatten wunderbar sonniges und trockenes Wetter. Trotzdem ging es ziemlich nass zu, denn die meisste Zeit verbrachten wir im Pool.


Wir haben auch ein paar Spaziergänge unternommen. Dabei wurden (sofern möglich) allerhand Stöcke, Steine und Tannenzapfen gesammelt. Ja, und auch Kaminholz ...

Autofahrten nutze ich gerne für Handarbeiten. Auf der Hinfahrt wurde diese Mütze endlich fertig und auf der Rückfahrt habe ich die letzten 2 Reihen nochmals aufgetrennt und enger gemacht. Die Mütze ist mit halben Stäbchen gehäkelt. Das grau und grün habe ich ausgesucht, Big'O wollte dann noch den orangen Abschluss. Mach ich doch gerne.


In den 4 Tagen hat es ganz schön getaut. Und was ist heute los? Es schneit dicke Flocken schon den ganzen Vormittag. Von mir wird den Rest vom April nicht viel zu hören sein, denn am Freitag lasse ich meine Männer zu Hause und gehe mit meinen weiblichen Verwandten auf eine Kreuzfahrt. Meine erste. Ich bin schon ganz aufgeregt.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen