Juli 06, 2013

kurze hosen

Für Lil'D ist noch eine kurze Hose entstanden. Dieses Mal habe ich etwas mehr Arbeit investieren wollen. Heraus kam eine Hose, die nun Big'O passt. Dabei habe ich doch alles richtig gemacht. Was soll's. Besser reinwachsen als zu klein.
Genäht in Gr. 104, Passform ca. Gr. 122/128



Hier noch mal zum Vergleich eine Kaufhose in Gr. 6/7 darunter, was in etwa Gr. 122/128 ist:


Schnitt: Ottobre 3/2013, Modell 10 in Gr. 104



Kommentare:

  1. Sieht sehr schön aus!!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön die Hose! Und das Problem mit der Gröse hab ich auch... ;)
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Hose. Komisch, dabei fallen die Ottobre-Sachen nach meiner Erfahrung doch eher schmaler aus.
    Aber so haben zwei was davon :-)
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Hose. Ich habe die Hose auch schon dreimal genäht, allerdings in Größe 98. Und da würde ich sagen, entspricht sie bei uns auch wirklich der Größe 98. Maximal 104. Eine vergleichbare Kaufhose in der gleichen Größe vom Schweden ist deutlich weiter und rutsch dem Junior einfach

    Aber reinwachsen geht ja zum Glück bei den Kleinen dann noch ganz gut.

    VG NahTig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Hosen habe ich so bewundert. Wie gesagt, Schnittmuster habe ich nachher draufgelegt - und stimmt. Das einzige ist, der Seitenstreifen ist 3mm breiter geworden. Naja.
      Danke nochmals und VG, Heike

      Löschen
  5. Eine tolle Hose liebe Heike-sieht richtig gemütlich aus.
    Aber wirklich besser etwas groß als zu klein- das kenne ich- dann freut man sich, dass es später passt :-)
    Hab ganz lieben Dank für Dein Paket zum Basar und Deine liebe Post -ich habe mich wirklich richtig sehr gefreut !!!
    Ganz liebe Grüße Annett

    AntwortenLöschen