August 06, 2013

Camping 2013.4

Montag war wieder mal ein Feiertag. Ein langes Wochenende für alle Arbeitenden. Für uns heißt das: Camping. Dieses Mal ging es zum Nationalpark Grand Beach. Er ist am Lake Manitoba gelegen und hat, wie der Name schon sagt, eine schönen großen Strand.

Lake Manitoba ist der drittgrößte, komplett in Kanada gelegene See und der elftgrößte See weltweit.

Mit dem Wetter hatten wir Glück. Als wir Donnerstag Abend von zu Hause los sind, hat es kurz gegossen. Auch kurz vorm Ziel hat es nochmals geregnet. Somit hatten wir die Chance, einen wunderschönen Regenbogen zu sehen.


Das ganze Wochenende war es nur im unteren 20 Grad Bereich. Es war angenehm, draußen zu sein. Normalerweise ist unser Sommer (Juli und August) richtig heiß mit um die 30 Grad.


Auf dem Rückweg, wir hatten gerade den Nationalpark verlassen, habe ich dann meine ersten Bären in freier Wildbahn gesehen. Eine Bärin mit ihren 2 Jungen hat vor uns die Straße überquert. Die waren so schnell, dass ein Foto leider nicht wirklich zustande kam.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen