September 02, 2013

Camping 2013.6

Das letzte Wochenende der Sommerferien haben wir im St. Malo Provincial Park verbracht. Ein schöner Abschluss des Sommers. Wir haben innerhalb von 4 Tagen einiges erlebt. Gestartet haben wir mit 31 Grad und schönstem Strandwetter, gefolgt von einem durchwachsenen Tag, welcher ziemlich heiss startete und in einem Hagelschauer endete. Der nächste Tag war etwas kühl bei nur 19 Grad und der letzte Tag war wieder schön warm und wir sind noch mal im See baden gewesen.

Drachen steigen, Bratwürste und Wiener rösten, lesen und malen kurz vorm Schlafen gehen, Parade verfolgen und Süßigkeiten erhaschen, unser Camper, ein Specht vor der Haustür, Goofball, baden, Rad fahren, Hagel, Chinesische Laternen und  Sparkler


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen