Januar 05, 2014

winter update

Es wurde, wie angekündigt, wärmer am Freitag (für einen Tag). Also nichts wie raus mit den Jungs. Es hat ganz schön geschneit und der Schneehaufen vor dem Haus ist nun noch viel größer. Ein Nachbarsjunge half mit schaufeln.


Heute ist der letzte Ferientag. Und mein Geburtstag. Wir haben es ruhig angehen lassen. Spätes Frühstück, Schwimmbad besucht und zum Abendbrot gibt es Take-Out vom Chinesen.
Mir war mal nach einem einfachen Kuchen: Streuselkuchen. Einfacher geht es nicht.


Heute sind es wieder -29 C, Windchill -41 C, heute Nacht werden -35 C mit extreme Windchill -49 C erwartet

Kommentare:

  1. Alles Gute nachträglich! Von (soviel) Schnee können wir nur träumen... ;)
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Geburtstag. Ich hoffe, Ihr habts schön kuschelig drinnen, die Temperaturen mag man ja kaum glauben.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Nachträglich alles Gute! Sehr extremes Wetter bei euch seid ihr das gewohnt?

    AntwortenLöschen
  4. Die Winter in Manitoba sind sehr kalt. Es ist hier alles flach, so hat das Wetter leichtes Spiel. Dafür sind aber auch die Sommer schön. Für 8 - 10 Wochen brauchen wir meisst nie Jacken oder lange Hosen.
    LG und Danke, Heike

    AntwortenLöschen
  5. Happy Birthday nachträglich meine Liebe ! Ich hoffe, ihr habt einen schönen Tag verbracht, trotz der eisigen Temperaturen. Ich entfliehe nächste Woche dem (nicht vorhandenen) deutschen Winter und fliege in die Sonne. :)

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Ohh, Alles Gute nachträglich dir noch! Klingt, als hättest du trotz der eisigen Temperaturen bei euch einen tollen Tag gehabt.

    LG, Geo

    AntwortenLöschen