März 28, 2014

bright orange

Fragt nicht, wie lange ich daran gesessen habe. Zu Hause stricke/häkele ich nicht. Wir haben nicht genug Licht abends. Und wenn wir schon mal in einem Möbelladen sind, denke ich nicht daran, mir eine Stehlampe zu kaufen.

Gehäkelt wird also nur Donnerstags, wenn Lil'D in der Bücherei zur storytime ist. Und auch da verquatsche ich mich mehr als das ich voran komme. Diese Woche war meine liebste Quatschtante nicht da, und .... ich habe die Mütze endlich fertig bekommen. Inklusive auftrennen, denn ich musste sie etwas weiter machen. Big'O hat wirklich einen Dickschädel. Geht doch. Nun wünscht sich Lil'D natürlich auch eine. Da muss ich mich ranhalten, bevor unser Winter dann doch auch mal vorbei ist.

Ausgesucht hat er sich die Farben. Zur Verfügung standen 2 verschiedene grau, orange und blau (lach).





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen