März 01, 2014

facts

Nun ist es amtlich: Es ist der kälteste Winter im Süden Manitobas seit 78 Jahren. Heute morgen waren -33 C, Windchill -50 C. Am Montag fliegen wir nach Jamaica, dort sind es +30 C. So, wir meistern da mal innerhalb ein paar Stunden 60 Grad Temperaturunterschied.

Nachfolgend ein paar Punkte, und hier findet man es schwarz auf weis:

  • Winter für die Metereologen ist 1. Dezember bis 28. Februar
  • Durchschnittliche Temperatur war -20,5 C (6 Grad kälter als Durchschnitt)
  • 26 Tage mit -30 C und kälter (Durchschnitt 12 Tage)
  • 127 cm Schnee (Durchschnitt 114 cm)

Durch die permanente Kälte fielen so einige Schultage aus. Die Busse fahren nicht und das heißt, das so einige (Land-)Kinder nicht zur Schule kommen können. Diese sind zwar offen, die Lehrer dürfen aber (mit den Stadtkindern) nicht mit dem Stoff fortfahren. Mal sehen, ob da noch etwas auf uns zukommt.

Kommentare:

  1. Eure Kälte-Winterrekorde sind wirklich der absolute Wahsinn. Wir haben den herrlichsten Nicht-Winter seid anno dünnemal. Heute haben wir bei wunderbaren Sonnenschein und 10 Grad Frühblüher gesteckt. Das Wetter ist wirklich mehr als nur verrückt. Nun genießt aber erst einmal die herrliche Wärme im Urlaub! LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja unglaublich Heike!
    Wir hatten bisher kein einziges Mal Schnee!! Keine Flocke-unglaublich und seit Wochen ist schon fast Frühling. Um die 6-14 Grad...
    Das sind ja Wahnsinnsunterschiede.
    Ich habe noch nie in meinem Leben einen Winter ohne Schnee erlebt. Die Pflanzen treiben schon teilweise im Februar aus-das ist echt nicht normal..
    Aber um Euren Urlaub könnte ich Euch beneiden :-) gönns Euch non Herzen.
    Ganz liebe Grüße Annett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Annett. Wir sind alle schon ganz schön aufgeregt. Mein Onkel in DD hat gesagt, dass nächste Wochen 20 Grad erwartet werden. Unglaublich.
      Ganz liebe Grüße, Heike

      Löschen
  3. Ich hoffe, Ihr hattet einen tollen Urlaub, liebe Heike :-)
    GGLG Annett

    AntwortenLöschen