Mai 22, 2014

african bumble bee

Eine Stunde nach meinem letzten Post kam doch tatsächlich die Sonne raus - und blieb. Ohne jegliche Vorwarnung war sie plötzlich da. So kann's dann ja mal bitte bleiben!

Als hätte ich es gewusst, hatte ich mit der Sommer-Schlafanzug-Produktion weiter gemacht.




Schnitte: lillesol basics No. 19, Sommerkombi in Gr. 110 und Klimperklein Raglanshirt in Gr. 110

Anmerkung: Die Shirts sind kürzer als die Schnittmuster, denn das hat der Stoff nur hergegeben. Und damit ab zu Made4BOYS.

Und so sah es dann noch gestern Abend um 19 Uhr aus:

Wir basteln draußen.


Kommentare:

  1. Hallo Heike,
    so möchte ich auch mal nähen können. Aber noch stelle ich mich zu dusselich an. Hoffe aber, dass ich das irgendwann mal kann. Das Stricken und Häkeln geht mir da deutlich leichter von der Hand.
    Siehst Du, nun ist die Sonne auch bei Euch angekommen. Ich hab ihr gesagt, wenn Sie bei uns untergeht, soll sie doch bitte bei Euch aufgehen ;) Oder war das andersrum, Stirnrunzelundgrübelgrübel... Ach nee, Ihr wohnt ja westlich von unserer Republik. Weitergrübelgrübelgrübel... Werde zur Sicherheit mal dat Schätzelken von mir fragen...
    Ganz liebes Grüßle an Dich.
    Gudrun :) von Baustelle "Leben"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gudrun, das erstere ist richtig. Wir sind 7 Stunden hinterher. So wenn du morgens aufstehst, gehe ich erst ins Bett. Oder jetzt gerade ist es 13:30 bei mir und bei dir 20:30.
      GLG und vielen Dank für die lieben Kommentare, Heike

      Löschen
  2. Wow, die gelbe Kombi ist der Hammer ! Die knallt so richtig fröhlich sonnig und ist eine herrliche Abwechslung zu den ewig blau/grün/braunen Jungsklamotten (obwohl die auch schön sind).

    LG Heike

    AntwortenLöschen