Mai 06, 2014

skull

Eigentlich war geplant, an der Made4BOYS Challenge teilzunehmen. Das T-Shirt war schnell genäht, der Boy-Skull runter geladen und auch ausgeschnitten. Vor dem Aufbügeln habe ich aber Big'O doch um Erlaubnis gefragt. Wurde leider abgelehnt. Er hat mir genaue Anleitungen für einen Skull gegeben (muss einen Pinsel habe, andere Farbe). Also rumgebastelt und Sohn happy.






Schnitt: Raglanshirt von Klimperklein
Aufbügler: zusammengebastelt


1 Kommentar:

  1. Einfach nur süß!!! Dein Sohn!!!
    Ganz liebes Grüssken :)
    Gudrun von Baustelle "Leben"

    AntwortenLöschen