Dezember 29, 2014

12tel Blick Dezember

Wenn auch mit etwas Verspätung bin ich nun das letzte Mal in 2014 mit dabei. Wir hatten ein wunderschönes Weihnachtsfest in Familie. Die Jungs waren aufgeregt wie nie.



Das Foto habe ich erst am 22. Dezember aufgenommen. Ich hatte die Hoffnung, dass die Sonne doch mal rauskommt. War aber nicht, was an den sehr milden Temperaturen lag. Der Dezember war relativ warm mit nur knapp unter Null. Ich schätze, dass es nur 3x kälter als -27 Grad war. Das ist die Temperatur, wenn die Schulkinder zur Pause nicht mehr raus gehen.

Seit 2 Tagen scheint endlich wieder die Sonne, dafür sind die Temperaturen wirklich im Keller. Heute morgen waren es -28 Grad. Da wir keinen richtigen Anlass haben, raus zu gehen, bleiben wir im warmen Hause. Nur meinen Mann habe ich gestern rausgeschickt, Möhren und Bananen zu kaufen.


Hier die Zusammenfassung für 2014:


Puh, 5 Monate Winter?! Irgendwie doch etwas zu viel. Naja, es ist, was es ist.

Allen ein Gutes, Neues Jahr 2015!


1 Kommentar:

  1. Mein Sohn hat sich ganz neidisch Eure Winterbilder angeschaut. Gestern war etwas Schnee, heute ist alles wieder weg, eben alles eine Frage der Perspektive. Dir und Deiner Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen