Oktober 06, 2015

Mützenparade

Eine liebe Freundin hat mich gebeten, für ihre 3 Kinder (fürs Baby 2) Mützen zu nähen. Alle nach demselben Schnitt aus der letzten Ottobre. Die graue, die Giraffen und die Federn sind einlagig, die anderen doppelt, wie im Schnitt.

Jetzt muss ich auch mal für meine Jungs loslegen. Wie man sieht, hat uns auch der Herbst ereilt.



Schnitt: Pink Drops, Modell 24, Ottobre 4/2015

verlinkt: creadienstag


Kommentare:

  1. Tolle Stoffe hast du da aber genommen!
    Ich bin auch fleißig am Mützennähen... aber hab eher das Problem, eine perfekt passende zu finden und hab daher die letzte Woche 4 verschiedene genäht... wobei eine doppelte die im Bruch genäht war hab ich auseinandergeschnitten und zwei draus gemacht - weil der Jersey nicht dehnbar genug war... die zeig ich demnächst auch noch... wenn ich sie mal fotografiert habe.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Überraschenderweise haben alle Mützen auf Anhieb gepasst. Köpfe ausgemessen und entsprechende Größe genommen. Voila!
      LG, Heike

      Löschen