Januar 17, 2016

music

Lang, lang ist es her, dass ich hier mal wieder etwas zeige.
Ich denke, es wird wieder etwas mehr zu sehen geben.
Ein paar Sachen fertig bzw. sind in Arbeit.

 Da mir die Qualität von Spoonflower so gut gefällt, habe ich mir wieder Material zugelegt. Und da der Preis doch ganz schön heftig ist, ist nur das Vorderteil daraus gemacht.







Passend zum Shirt gab es zum Geburtstag eine Gitarre. Auf der wird nun fleißig (unkoordiniert) rumgeklimpert. Im vergangenen Herbst haben wir ihn die Show "The Voice" mit sehen lassen. Nun ist sein Ziel, wenn er 15 ist, daran teilzunehmen. Und er möchte gerne Gitarren- und Gesangsunterricht nehmen. Na mal sehen, wie lange das Interesse anhält.

Schnitt: Rascal, Mod. 9 aus der Ottobre 4/2013, Gr. 122
Stoff: "Music Instruments" von littlesmilemakers über Spoonflower; Uni-Jerseys und Bündchen über fabric.com

verlinkt: Made4BOYS



Kommentare:

  1. Ein tolles Shirt. Der Stoff ist klasse. Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  2. Sich von dem teuren Jersey ein bisschen was zu leisten und ihn mit anderen Jerseys so zu kombinieren, ist eine wirklich gute Idee. Ich weiß gar nicht, warum, aber ich habe in all den Jahren bestimmt kaum mehr als drei Shirts genäht, deren Rückenteil anderen Stoff hatte als das Vorderteil. Dabei finde ich gerade das so toll... das wirkt und setzt den vorderen Stoff noch mehr in Szene!! Ein tolles Shirt ist das geworden!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen