Mai 18, 2017

camouflage jeans

Sehr lange ist es her, dass ich einen Reissverschluss in eine Hose genäht habe. Entsprechend lange habe ich daran gewerkelt. Ich habe es fertig gebracht, den Untertritt nicht nur einmal auf beiden Seiten fest zu nähen. 

Und dann bekomme ich meinen kleinen Mann einfach nicht vor die Linse. Wie man sieht, ist die Hose schon oft gewaschen. Da habe ich wenigsten Bilder gemacht, bevor ist ganz zu spät ist.

Die Passform ist sehr 'skinny'.







Stoff: leicht dehnbarer Denim (oder ?) vom örtlichen Händler
Schnitt: Ottobre 1/2017, Modell 12, in Gr. 128

verlinkt: Made4BOYS


Kommentare:

  1. Boah, liebe Heike, die Hose ist megacool!
    Das mit dem Untertritt festnähen, sorry, ist zum Schmunzeln und macht dich noch sympathischer. Ich habe auch schon länger keinen Hosen-RV mehr eingesetzt... wer weiß... ich hätte auch so meine Anlaufschwierigkeiten. Umso toller, dass du dich nicht hast abschrecken lassen und eine so tolle Hose genäht hast!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen